Zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung für Geschäftspartner (Kunden und Lieferanten)

Nach Art. 13 DSGVO

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verwalten personenbezogene Daten von unseren Geschäftspartnern für folgende Zwecke

  • Verwaltung von Kunden- und Lieferantendaten
  • Buchführungspflichten
  • Schriftverkehr

In unseren Datenverzeichnissen werden hierfür folgende Datenkategorien (keine sensiblen nach Art. 9) unmittelbar verarbeitet und an folgende Stellen weitergeleitet:

  • Unternehmensdaten, Kontaktdaten Ansprechpersonen (Unternehmensname, Anschrift, Rechtsform, eMailadresse, Webseite, Steuernr, Sprachschlüssel, Währungsschlüssel, Zahlungsbedingungen, verschiedene Nummern (Verbandsnummer, ILN-Nr.), Vorname, Nachname, eMailadresse, Telefon Ansprechperson): Revision, Steuerverwaltung
  • Rechnungsdaten (Dienstleistung, Produkte, Währung, MWSt-Nr.): Revision, Steuerverwaltung
  • Auftrags-/Bestelldaten (Auftrags-/Bestelldaten): Produktionswerke und Speditionen
  • Bestellungen und Reklamationen (Bestellungen und Reklamationen): keine Weiterleitung
  • Projektkommunikation (Projektkommunikation, allg. Geschäftskorrespondenz): keine Weiterleitung

Herkunft der Daten

Die Daten werden direkt erhoben.

Speicherfrist

Die personenbezogenen Daten werden aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (PGR) für mind. 10 Jahre ab Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.

Automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling), Artikel 22

Eine automatisierte Auswertung Ihrer Daten findet nicht statt.

Transfer in Drittstaaten

Ein Datentransfer in Drittstaaten findet nicht statt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle (www.dss.llv.li).

COTTA Collection AG

Industriestrasse 4
9487 Bendern
Fürstentum Liechtenstein
Tel: 00423 3773 290
Fax: 00423 3773 291

www.cotta.li

Datenschutzerklärung für Rechts- und Beratungsdienstleister

Nach Art. 13 DSGVO

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verwalten personenbezogene Daten von unseren Rechts- und Beratungsdienstleistern für folgende Zwecke

  • Verwaltung von Unternehmensdaten
  • Buchführungspflichten
  • Schriftverkehr

In unseren Datenverzeichnissen werden hierfür folgende Datenkategorien (keine sensiblen nach Art. 9) unmittelbar verarbeitet und an folgende Stellen weitergeleitet:

  • Unternehmensdaten, Kontaktdaten Ansprechpersonen (Unternehmensname, Anschrift, Rechtsform, eMailadresse, Webseite, Steuernr, Sprachschlüssel, Währungsschlüssel, Zahlungsbedingungen, verschiedene Nummern (Verbandsnummer, ILN-Nr.), Vorname, Nachname, eMailadresse, Telefon Ansprechperson): Revision, Steuerverwaltung
  • Rechnungsdaten (Dienstleistung, Produkte, Währung, MWSt-Nr.): Revision, Steuerverwaltung
  • Projektkommunikation (Projektkommunikation, allg. Geschäftskorrespondenz): keine Weiterleitung

Herkunft der Daten

Die Daten werden direkt erhoben.

Speicherfrist

Die personenbezogenen Daten werden aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (PGR) für mind. 10 Jahre ab Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.

Automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling), Artikel 22

Eine automatisierte Auswertung Ihrer Daten findet nicht statt.

Transfer in Drittstaaten

Ein Datentransfer in Drittstaaten findet nicht statt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle (www.dss.llv.li).

COTTA Collection AG

Industriestrasse 4
9487 Bendern
Fürstentum Liechtenstein
Tel: 00423 3773 290
Fax: 00423 3773 291

www.cotta.li

Datenschutzerklärung für Webseitenbesucher

Die Datenverarbeitung für diese Webseite erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen DSGVO Art 6 Abs 1, f. Über unsere Webseite informieren wir unsere Kunden, Lieferanten und Interessenten über Dienstleistungen und Produkte unseres Unternehmens und bieten Informationen zu spezifischen Themen. Ebenfalls finden Sie auf dieser Webseite Kontaktmöglichkeiten wie ein Anfahrtsplan, Telefonnummer und eine eMailadresse zur Kontaktaufnahme.

Kontakt mit uns

Wenn Sie via eMail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Verarbeitung erfolgt gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Empfänger der Daten sind technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse, ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch technisch nicht möglich.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Das Tracking ist bei Ihnen derzeit nicht aktiv, denn Ihr Browser hat uns mitgeteilt, dass Sie kein Tracking wünschen. Hierbei handelt es sich um eine Browsereinstellung. Um das Tracking wieder zu aktivieren, müssen Sie die sogenannte „Do Not Track“-Einstellung in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Ist noch nicht eingerichtet.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle (www.dss.llv.li).

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Datenschutzerklärung für Stellenbewerber

Nach Art. 13 DSGVO

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie zu, dass persönlichen Daten wie Name, Titel, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Ausbildung, Berufserfahrung, Gehaltsvorstellung und jene Daten und Bilder, die im Anschreiben, im Lebenslauf, in den Zeugnissen oder anderen gesendeten Dokumenten enthalten sind, zum Zweck unserer Personalselektion verarbeitet werden.

Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an weitere Dritte weitergeben. Ebenfalls findet keine automatisierte Entscheidungsfindung nach Art. 22, DSGVO statt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. Wenn keine Anstellung erfolgt, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Liechtenstein ist dies die Datenschutzstelle (www.dss.llv.li).

COTTA Collection AG

Industriestrasse 4
9487 Bendern
Fürstentum Liechtenstein
Tel: 00423 3773 290
Fax: 00423 3773 291

www.cotta.li